29.5. - Jasper!

Erkenntnis des letzten Abends: Baked Beans mit Maple Syrup sind ziemlich geil. Heute Morgen bei der Abfahrt dann festgestellt, dass die Scheibenbremsen komisch sind. Beläge komplett runter. Warum habe ihn nochmal das Rad zur Inspektin mit der Bemerkung abgegeben, dass alles 1700km überleben muss und alles was das nicht mehr schafft ausgetauscht werden soll? Also nach Hinton zurück geradelt, bei Vicious aufgeschlagen und gefragt, ob sie Ersatzteile haben. Nö. Auch keine Bremsen. Aber der Hand dann mit einem Radladen in Jasper telefoniert, der meinte, dass er sowas hat. Also 80km ohne zu bremsen nach Jasper geradelt. Leider hat sich dort dann rausgestellt, dass es die Bremse nur in Europa gibt. Grosses Tennis. Aber sie hatten eine Shimanobremse da. Hatten – jetzt ist sie am Rad verbaut. Gut, dass der Spaß nur 360CAD gekostet hat. Wer aber mal in Jasper einen coolen Radladen sucht oder einfach plaudern will, sollte mal bei Freewheel Cycle vorbeischauen. Ziemliche Fahrradnerds, die so ziemlich jeden Highway in Alberta und BC befahren haben. Nächstes Mal dann wohl Inspektion bei Haasis Radschlag. Immerhin passt die Bremssattelfarbe zur Rahmenfarbe, und man bekommt wirklich überall Ersatzteile. Die Fahrt nach Jasper selber war großartig.  Endlich Berge. Endlich kein Regen mehr. Die Fahrt gestern durch den Regen hat mir allerdings noch sehr in den Knochen gesteckt. Die Landschaft hat heute für alles entschädigt.  Morgen steht dann Maligne Lake auf dem Programm.

image

Show Comments

Get the latest posts delivered right to your inbox.